Saison 2021


                                                          

Was ist Neu? Hier das Wichtigste....

Auf den ersten Blick sieht man gleich, dass 2021 eine neue Klasse dazu gekommen ist, die MiniGP.

Schon 2020 hat Euch und uns die immer interessantere Fahrzeugklasse begeister. Da das Antriebskonzept, mit dem liegenden luftgekühlten Motor, dem der PITBIKEs entsprichet, passen sie 100 prozentig zu unserer Rennserie. Wir haben auch dort eine Stock und eine Open Klasse eingeplant, um alle Intressen abzudecken. Mehr noch, bei genügend Teilnehmern bekommen die MiniGPs ihr eigenes klassenreines Rennen, somit auch optisch ein wirklich kleines MotoGP Rennen. Wir freuen uns drauf!!!!

Ein paar Details am Reglement sind noch ergänzt worden, die sich in der vergangenen Saison gezeigt haben und Euch und uns die technische Abnahme einfacher, eindeutiger machen, bzw. sich als wichtige Punkte herausgestellt haben. Beispiel ist da der zwingende Lenkeranschlag, MP3 Player Verbot, oder der Belüftungsschlauch beim Auffangbehälter.  Einheitlich ist nun auch die Mindestteilnehmerzahl 6 bei einigen Klassen. Generell ist zu sagen, sollte eine Klasse (mit Mindestteilnehmer) nicht in Wertungsstärke gemeldet sein, starten die Teilnehmer in der nächst höheren Klasse.
   

So sind für 2021 nun die PoC Weichen wieder gestellt und es kann mit Euer persönlichen Saisonplanung los gehen. Denn wie auch in den vergangenen Jahren ist für Alle was dabei. Der Standard PITBIKEr wie auch der Tuningfreund wird bei uns seine Klasse finden.


DEN DIE PoC IST UND BLEIBT


Motorsport für ALLE...
                                    ... aber nicht für JEDEN.



Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden